Wer auf das gute alte 9,7-Zoll IPS des zweiten iPad steht, dem wird das neue Pearl Tablet gleich bekannt vorkommen. Mit 229,90 läuft der Nachfolger des PC X10 jetzt mit Android 4,1, 1GB Ram, A9 Prozessor mit 1,5GHz, MicroSD-Karte, Mini-USB und Mini-HDMI Anschluss, mircoSD-Slot und 6000mAh Batterie für ca. 8 Stunden Laufzeit. Die Schwachstelle: je zwei 2 Megapixel Kameras. Wer darauf verzichten kann aber nicht auf 3G, das gibt es für 40 Euro Aufpreis. PS: auch die Rückseite erinnert stark an das iPad (Bild nach dem Break).

6 KOMMENTARE

Pearl Touchlet Tablet PC X10.dual mit Android 4.1 bleibt billig
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)