Landläufig sagt man, dass Betrunkene häufig ehrlicher seien, als nüchterne Zeitgenossen. Was passiert also, wenn man eine mit einigen Tequila aufgewärmte Testperson das erste Mal auf das neue Betriebssystem von Microsoft Windows 8 loslässt? Jennifer, so der Name, behauptet von sich, sich mit Rechnern und Technik gut auszukennen ("I'm a cyborg!"), ob dieses Vorwissen in der Auseinandersetzung mit Metro und Co. weiterhilft, zeigt das Video von Three Sheets nach dem Break. Eine knifflige Angelegenheit.

[Via BGR]


11 KOMMENTARE

Betrunkener Erstkontakt: Wie schlägt sich Windows 8 auf Schnaps?
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)