Der Präsident von Foxconn, Terry Gou, hat am Rande einer Fachtagung beklagt, dass die Fertigung des iPhone 5 dem Unternehmen nach wie vor Probleme bereitet. Das berichten Reuters und das Wall Street Journal. Die Nachfrage sei nach wie vor enorm hoch, man komme nicht hinterher. Die Vorgaben von Apple könne man immer noch nicht erfüllen.

Die Lieferzeit für ein iPhone 5 liegt in Apples Online-Shop nach wie vor bei 3-4 Wochen.

4 KOMMENTARE

Foxconn: "Wir haben das iPhone 5 nicht im Griff"
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)