Der Nachwuchsdesigner Wan Fu Chuna hat ein Tastaturkonzept ausgetüftelt das hält, was sein Name verspricht: das "Puzzle Keyboard" besteht aus einzelnen Tasten, die nach Belieben angeordnet und zusammengesteckt werden können. Richtig praktisch dürfte diese Idee zwar nicht sein, dafür aber bestimmt sehr ergiebig, wenn es darum geht Zeit im Büro totzuschlagen. Trotzdem das Puzzle Keyboard mit einem Red Dot Design Award geehrt wurde, muss das Fazit wohl lauten: Schade aber toll.

[via geekologie]

0 KOMMENTARE

Bürozeittotschläger: Puzzle Keyboard besteht aus beliebig zusammensteckbaren Einzeltasten