Weiter zur Homepage

AOL Tech

SMS-Phishing-Sicherheitslücke in Android, Google weiß Bescheid


Wissenschaftler der North Carolina State University haben eine Android-Sicherheitslücke entdeckt, die SMS-Pishing-Angriffe ermöglicht. Betroffen sind Gingerbread, Ice Cream Sandwich und Jelly Bean. Professor Xuxian Jiang erklärt die Funktionsweise der Angriffe so: "Wenn ein Android-Nutzer eine infizierte App runterlädt, kann das angreifende Programm den Eingang einer SMS von Bekannten oder einer vertrauenswürdigen Bank vortäuschen". Die Uni hat Google informiert und will die Details aus Sicherheitsgründen solange nicht veröffentlichen, bis die Lücke geschlossen ist. Im Video hinter dem dritten Quelle-Link führen die Forscher einen Angriff vor und empfehlen Vorsicht beim Öffnen von Nachrichten und Installieren von Apps.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien