Wenn es billig geht, warum denn nicht auch im HighEnd-Segment? Denkt sich auch ZTE und will mit der neuen Smartphone-Serie Nubia hoch hinaus. Was zunächst einfach bedeutet: groß. Das Z5 ist ein 5"-Smartphone mit Quadcore-Prozessor, 13-Megapixel-Kamera und "italienischem Design". Exprimente kann sich das chinesische Unternehmen leisten, ZTE hat gerade HTC überholt und ist aktuell der viertgrößte Hersteller von smarten Handys, von RIM trennt das Unternehmen lediglich noch 0,1 Prozent Marktanteil. 7,5 Millionen Geräte konnte ZTE im letzten Quartal absetzten. Das Z5 kommt in China im Dezember in den Handel.

0 KOMMENTARE

ZTE ist der viertgrößte Smartphone-Hersteller weltweit, das neue Nubia Z5 ist ein HighEnd-Gerät