Weiter zur Homepage

AOL Tech

Samsung spendiert dem Galaxy Note II ein SmartDock, Phablet wird noch größer



Es ist ein Traum, der nicht ganz aufgehen will, andere Hersteller haben sich sogar komplett von der Idee verabschiedet. Smartphone und Dock und Zubehör macht ... tja: was denn eigentlich? Samsung spendiert dem Galaxy Note II ein Dock. Nicht irgendeins, nein: Dank drei USB-Ports - zum Beispiel für Maus und Tastatur - und HDMI für den Anschluss an den Fernseher oder Bildschirme, Stereo-Sound inklusive wird aus dem Note II ein kleines Büro. Wenn man denn will. Und das praktisch findet. Bonus: Das SmartDock - so der offizielle Titel - nimmt auch das Galaxy SIII dankend an. Amazon hat das Dock für 80 Euro am Start, allerdings noch mit langen Lieferzeiten.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien