Während der Motorola-Spot mit Megan Fox zum Superbowl 2010 reichlich konventionell mit MMS aus der Badewanne scharwenzelte, haben sich die Werber in einem aktuellen Spot mit der Schauspielerin, der für Acers Ultrabooks die Trommel rührt, richtig weit aus dem Plot-Fenster gelehnt: statt neuen Filmprojekten nachzugehen hängt Fox im Labor mit Wissenschaftlern ab und lernt mit Delfinen zu sprechen. Was recht unterhaltsam ist, aber dabei dummerweise das beworbene Produkt in den entbehrlichen Hintergrund schiebt. Video nach dem Break.


1 KOMMENTAR

Werbevideo: Megan Fox spricht mit Delfinen, Acer-Ultrabook mit Windows 8 sei Dank
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)