Der New Yorker Bastler Robbie Tilton hat eine Tastatur ausgetüftelt, die mit Holztasten und einer Moos-Oberfläche aufwartet und konsequenterweise auf den Namen "Natural Keyboard" hört. Richtig durchgezogen hat Tilton sein Konzept leider nicht, denn obwohl er eigentlich schon einen Dreh gefunden hat, um echtes Moos auf mehr oder weniger beliebigen Oberflächen zu züchten, kommt seine Tastatur nur mit Kunstmoos. Wir warten jetzt natürlich auf den Bastelkellerhelden, der sich nicht von kleinen Moos-Beschaffungsproblemchen abhalten lässt und echtes Moos nach dem Rezept für Moos-Graffiti auf digitaler Technik sprießen lässt.


[via redferret]

0 KOMMENTARE

Natural Keyboard kombiniert Holztasten mit Moos, leider (noch) kein echtes