Jeder, der schon mal in in Kontakt mit einem Lasercutter gekommen ist, weiß wie großartig diese Geräte sein können. Am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam wurde mit Constructable das Konzept des Lasercuttings um eine haptische Ebene ergänzt. Dank diverser "Stifte" (genauer Laserpointer) wird die Interaktion zwischen Designer und Maschine noch intuitiver und Schnittvorlagen lassen sich quasi aus dem Handgelenk gestalten, statt sich umständlicher CAD-Interfaces zu bedienen. Mehr dazu in den Videos nach dem Break.

[Via Notcot]


1 KOMMENTAR

Contructable: Lasercutter mit Stift-Interface
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)