Der Filmemacher und Animator Philip Stockton hat Aufnahmen aus New York zu einem wundersamen Zeitraffer-Video zusammengestellt, in welchem er Tag- und Nachtaufnahmen desselben Orts mit dem Rotoskopieverfahren zu einem Bild komponiert. Der Effekt fällt teilweise überraschend subtil aus, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass man mit New Yorks schattenreichen Hochhausschluchten sowieso starke Kontraste verbindet, aber seht selbst im Video nach dem Break.


 

Zeitraffer-Video verschmilzt Tag- und Nachtaufnahmen von New York