Weiter zur Homepage

AOL Tech

Panasonic erwägt Ausstieg aus dem europäischen Smartphone-Markt


Wie Nikkei und Reuters berichten, denkt Panasonic über einen erneuten Ausstieg aus dem europäischen Smartphone-Markt nach. Dieser soll innerhalb von sechs Monaten erfolgen. Das japanische Unternehmen zog sich 2005 schon einmal aus Europa zurück und kehrte erst im letzten April mit dem Smartphone Eluga wieder. Als Gründe werden nun neben der erdrückenden Konkurrenz die schwierige wirtschaftliche Lage in Europa und Sanierungsmaßnahmen - die erste Erfolge zeigten - aufgeführt. Das selbstgesetzte Ziel, in zwölf Monaten 1,5 Millionen Smartphones abzusetzen, wird Panasonic den ungenannten Quellen zufolge wohl verfehlen, offizielle Verkaufszahlen sind bisher aber nicht bekannt.

[Via The Verge]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien