Weiter zur Homepage

AOL Tech

IDC Smartphone-Weltmarktanalyse: Samsung und Apple weiterhin Chefs im Ring



Das Marktforschungsinstitut IDC hat die Zahlen zu den weltweiten Marktanteilen im Smartphone-Segment für das dritte Quartal 2012 veröffentlicht. Der gesamte Handymarkt sei um 2,4% im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Der Anteil der Smartphones ist in der Zwischenzeit um 45,3% gestiegen, was selbst Analysten überraschte. Von den insgesamt 179,7 Mio. Smartphones machen Apple und Samsung die Hälfte mehr oder minder unter sich aus (mit Vorteilen für die Koreaner). Nokia fällt aus den Top 5 raus und wird durch RIM ersetzt. HTC hat scheinbar enorm unter schrumpfenden Marktanteilen zu leiden. Der Konkurrent aus dem Chinesischen Festland ZTE ist mittlerweile gleichauf. Mehr Zahlen findet ihr in der Studie hinter der Quelle.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien