Der japanische Bastler Kairoshi hat eine praktisch sinnfreie aber philosophisch hochkomplexe Emoji-Maschine ausgetüftelt: wenn man den Schalter auf der Box umlegt, erscheint ein japanisches Emoticon (Emoji, ein Genre das selbstverständlich ganz eigenen Regeln unterliegt) auf der Vorderseite der Kiste, aber nur für einen Moment, denn dann klappt der Deckel hoch und ein frecher Mechanismus kippt den Schalter zurück. Das sollte zu denken geben! Video nach dem Break.

[via nerdcore]


1 KOMMENTAR

Trotzige Emoji-Maschine treibt in den Wahn oder zur Weisheit (Video)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)