Nokia erweitert - wie bereits gemutmaßt - seine Lumia-Linie weiter nach unten mit einem weiteren, abgespeckten Smartphone, das vergleichsweise günstig zu haben sein wird: das Lumia 510 kommt mit 4-Zoll-Touchscreen (480 mal 800 Pixel), 800-MHz-Qualcomm-Prozessor, 5-Megapixel-Kamera (hinten, eine weitere für vorne gibt es nicht), 256 MB RAM und 4 GB Speicher (ohne Erweiterungsmöglichkeit). Das Teil läuft unter Windows Phone Mango (zukünftig wohl WP 7.8, aber nicht WP 8), Preis und Verfügbarkeit muss Nokia noch verraten. Video nach dem Break.

UPDATE: Das Lumia 510 soll es dann ab 200 Dollar aber vorerst nur in Indien und China geben, danach in weiteren asiatischen und südamerkanischen Ländern.

Lumia 510 Hands-on

Alle Bilder ansehen

18 BILDER



1 KOMMENTAR

Nokia bringt Günstig-Smartphone Lumia 510: 4-Zoll-Display, 5-MP-Kamera und WP 7.5
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)