Der Mac mini von Apple bekommt heute ebenfalls ein Update. Der kleine Rechner verfügt ab sofort über 4 x USB 3.0, Kartenleser, HDMI und i5- oder i7-Prozessoren. 256 GB SSD oder eine traditionelle Festplatte mit bis zu 1 TB Kapazität kann verbaut werden. Das Basis-Modell kostet in den USA ab sofort 600 Dollar.

1 KOMMENTAR

Neuer Apple Mac Mini: mit USB 3.0 und optionalem SSD-Speicher
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)