Weiter zur Homepage

AOL Tech

Uniqlo bringt Magic Mirror: Farbauswahl ohne lästiges Umziehen


Vor einiger Zeit eröffnete in San Francisco die fünfte US-Filiale der japanischen Bekleidungskette Uniqlo. Prominent am Union Square gelegen, gibt es mit dem Magic Mirror sogar eine geekige Sehenswürdigkeit zu bewundern. Man kennt die Leier, ein Pulli, zehn Farben, bis man alle einzeln anprobiert hat ist der Tag schon um. Das geht mit diesem Hightech-Spiegel, der eigentlich ein Display ist, dank Kinect und anderen Spielereien nun einfacher. Die Farben des Kleidungsstücks können nach Belieben geändert werden. So muss man sich nur einmal anziehen und klickt sich sozusagen zu seiner Farbwahl.

[Via Damn Geeky]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien