Spencer Owen hat diesen 16 x 16 x 16 LED-Würfel gebastelt, der von 16 Arduino Megas gesteuert und von 1,2 Kilometern Kabel versorgt wird. Außerdem mit dabei: diverse selbstgebaute Platinen und natürlich die selbstgeschriebene Steuersoftware. Falls ihr ihn nachbauen wollt gibt es die Anleitung bei Github nach dem Quelle-Link, einen Blick auf den Discowürfel in Aktion im Video nach dem Break.

[via Hackaday]


0 KOMMENTARE

DIY: Disco-Würfel aus 4096 LEDs (Video)