Weiter zur Homepage

AOL Tech

Xbox 360: Microsoft schickt Facebook- und Twitter-Dashboard-Apps in den Ruhestand



Wie uns unsere US-amerikanischen Kollegen verraten, sind die Xbox 360-Apps für Facebook und Twitter seit dem letzten Dashboard-Update verschwunden. IGN gegenüber bestätigte ein Microsoft-Sprecher, dass das Unternehmen "die Facebook- und Twitter-Apps in den Ruhestand schicke". Auf die Frage, ob es irgendwann ein Comeback geben werde, wollten Ballmer & Co. keine Auskunft geben. Microsoft empfiehlt Xbox-Usern stattdessen, Twitter und Facebook über die neu integrierte Internet Explorer-App zu nutzen.

[Via Joystick]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien