Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Samsung ARM Chromebook Hands-On



Und schon haben unsere Kollegen in den USA ein neues Google Chromebook in die Hände bekommen. Mit nur 20 Millimetern Dicke, 1,1 Kilo Gewicht und 11,6-Zoll Display mit 1366x769 Auflösung nebst Batterielaufzeit von 6,5 Stunden ist es bislang das verlockendste Angebot der Serie. Ein Samsung Exynos 5 Dual SoC mit 2GB RAM, 16GB Festplatte HDMI, USB 2 und 3, SIM-Slot und SD-Karten Leser runden das ab. Der erste Eindruck. Für den Preis ein besseres Laptop was Verarbeitung und Qualität betrifft zu bekommen ist schwer. Selbst im Vergleich zu einem MacBook Air enttäuschen Trackpad und Keyboard nicht und die Performance ist nicht zu unterschätzen (Wir warten auf Benchmarks). Mit Google Now und 100GB freiem Google Drive Speicher für zwei Jahre hat man auch noch einen Bonus. Ob man es braucht, will, haben muss, hängt natürlich nun ganz davon ab wie man mit einem reinen Cloudsystem auf Browser- und App-Basis so zurecht kommt und sei es nur als Zweitrechner. Video nach dem Break.

Update: Das 3G Modell kostet in den USA 329 Dollar statt 249 für das WiFi-only Modell. Das jedenfalls sagt Amazon schon mal.



Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien