Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google öffnet seine Rechenzentren, wir tauchen ein (Video)

Mit Ausnahme des Rechenzentrums in Finnland uns seiner speziellen Wasserkühlung, wissen wir sehr wenig über Googles Server-Infrastruktur: ist vielleicht auch besser so. Mit einer groß angelegten Wohlfühlattacke gewährt uns Mountain View jetzt allerdings den perfekt ausgeleuchteten Blick auf die Rechner, auf denen unsere E-Mails, Dokumente, Bilder etc. gespeichert sind, Street-View-Rundgang inklusive. Where The Internet Lives heißt die entsprechende Website und man hat sofort das Gefühl, dass Mensch und Maschine noch nie so allumfassend zum Kuscheln aufgelegt waren. A propos: Mit dem Sicherheitspersonal sollte man lieber nicht scherzen. Warum das so ist, seht ihr hinter dem Klick.


Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien