Weiter zur Homepage

AOL Tech

WizDish: Im Wohnzimmer durch virtuelle Welten schlurfen ohne gegen den Schrank zu laufen


Während die Möglichkeiten, im eigenen Wohnzimmer mit der Datenbrille auf der Nase durch virtuelle Welten zu stromern, immer reeller und leistbarer werden, steigt für Heim-VR-Pioniere die Gefahr, im Überschwang vor die Schrankwand zu laufen und sich echte blaue Flecken in der analogen Welt einzufangen. Der Tüftler Julian Williams hat für dieses Problem eine Lösung ausbaldowert, mit der man zwar eher durch die Gegend schlurft statt zu laufen, dafür könnte sie kostengünstig als Produkt realisiert werden: WizDish heißt der fliegende Teppich für VR-Trips und besteht grob gesagt aus einer runden, leicht konkaven Scheibe, auf der man in Spezialschuhen (WizShoes) das Laufen simuliert. Sieht beknackt aus, hört sich blöd an, soll aber seinen Zweck recht brav erfüllen. Videos nach dem Break.

[via roadtovr]




Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien