Der Minecraft-Erfinder Markus "Notch" Persson tüftelt seit einer Weile an einem neuen Spiel, das seit diesem Frühjahr auf den Namen "0x10c" hört, auch wenn munter unklar bleibt wie das ausgesprochen gehört und was es exakt heißt - aber auf Unschärfen und Überraschungen steht Persson ganz offensichtlich, jedenfalls beschrieb er das 0x10c-Szenario jetzt so: "Du wirst dich ein wenig wie ein Glühwürmchen fühlen, denn du hast zwar ein Raumschiff, aber wenn du versuchst auf einem Planeten zu landen, geht das prompt schief und dann geht es darum, die Ressourcen zu finden, um es irgendwie zu reparieren." Wozu es im Spiel unter anderem auch einen 16-Bit-Rechner namens "DCPU-16" geben soll, den Spieler programmieren und für sich arbeiten lassen können. Persson weist allerdings auch darauf hin, dass auch ihm selbst noch nicht wirklich klar ist, wohin die Reise mit seinem neuen Multiplayer-Game gehen wird. Video nach dem Break.

[via edge]




3 KOMMENTARE

Video: Minecraft-Mastermind zeigt Szenario seines neuen Games 0x10c
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)