Weiter zur Homepage

AOL Tech

Video: Akustische Barcodes



NFC, RFID und QR-Codes sind heute fast schon allgegenwärtig. Jetzt hat ein Team der Carnegie Mellon University eine auf Vibration beruhende Variante dieser Techniken ausgetüftelt: Ihre "akustischen Barcodes" können auf diversen Oberflächen aufgebracht werden und erzeugen Klänge, sobald etwas über sie hinweg streicht - beispielsweise ein Fingernagel. Ein Computer zeichnet die Klänge mit einem Mikrofon auf, erkennt ihre Wellenform und führt darauf basierende Befehle aus. Und wie das Video nach dem Break zeigt, haben die Wissenschftler auch schon einige Vorschläge parat, wie wir von ihren akustischen Barcodes profitieren könnten.


Passende Beiträge



Die Neusten Galerien