Weiter zur Homepage

AOL Tech

LG Nexus von weißrussischer Techseite getestet



Nachdem die weißrussische Webseite Onliner.by kürzlich scharfe Bilder eines angeblichen LG Nexus zeigte, hat sie jetzt schnell einen Test des noch nicht offiziell angekündigten Phones hinterhergeschoben. Es gab wohl viele Bugs und Probleme mit Android Beam. Da es sich beim getesteten Modell um einen Prototypen handelt, sind diese Aussagen jedoch mit Vorsicht zu genießen. Der Prototyp hat bescheidene 8GB Speicher, was sich aber vor dem Launch noch ändern dürfte, da er über keinen microSD-Kartenslot verfügt. Sowohl sein Bildschirm als auch seine 8-Megapixel-Kamera sind angeblich sehr viel besser als die des Galaxy Nexus, während der Quad-Core Snapdragon-Prozessor nicht so gut abschnitt wie erwartet. Den kompletten Test findet ihr hinter dem Quelle-Link.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien