Ob man jetzt dazu einen Wissenschaftler gebraucht hätte, sei mal dahin gestellt, für Hunde gibt´s sowas jedenfalls schon länger: Disney hat in Kooperation mit dem Kognitionsexperten Ikuo Honma von der Shōwa University eine Antistresspuppe entwickelt, die Atembewegungen und -Geräusche simuliert und dadurch beruhigend auf manische Hektiker wirkt und das Einschlafen erleichtert. Die Hug and Dream Minnie Mouse kommt zudem in einem ausgeklügelt unspektakulären Farbschema und ist für rund 4000 Yen (40 Euro) zu haben - bleibt zu hoffen, dass das Teil nicht schnarcht.

Hug and Dream Minnie Mouse

Alle Bilder ansehen

9 BILDER



[via gizmodiva]

0 KOMMENTARE

Hug and Dream Minnie Mouse wiegt Stresshektiker durch simuliertes Atmen in den Schlaf