Auch wenn der Kindle Paperwhite von Amazon bis auf weiteres bei uns nicht in den Handel kommt: Einen Blick ins Innere des neuen E-Readers schlagen wir nicht aus. Wer weiß, wozu man das mal brauchen kann. Bei Powerbook Medic wurde jetzt der Schraubenzieher angesetzt und alles auf Video dokumentiert. Was wir nicht erfahren ist, was Amazon für Komponenten verbaut hat. Was wir hingegen sehr gut sehen, ist, dass der Rahmen professionell verklebt und damit die größte Hürde für Schaltkreis-Fans ist. Und wem das alles zu aufregend ist: In einem zweiten Video wird alles brav wieder zusammengesetzt.




0 KOMMENTARE

Amazon Kindle Paperwhite: Zerlegt, seziert, zusammengebaut (Video)