Weiter zur Homepage

AOL Tech

Neues Nexus-Phone von Google und LG kommt Ende Oktober

LG wird angeblich noch vor Ende dieses Monats zusammen mit Google ein neues Nexus-Smartphone rausbringen, bei dem es sich um eine Variante des oben abgebildeten LG-Flaggschiffs Optimus G handelt. Das berichtet CNET und weist darauf hin, dass sich LG mit einem Nexus-Gerät mit der neuesten Android-Version in dem schwächelnden US-Markt einen besseren Namen machen könnte.

Darüberhinaus listet die Webseite MoDaCo die Spezifikationen des noch namenlosen Smartphones auf. Demnach ist es mit einem Qualcomm Snapdragon Quad-Core-Prozessor, 2GB RAM, einem 1280x768 True-High Definition IPS-Display noch unbekannter Größe und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Der Akku ist nicht austauschbar, es gibt keinen microSD-Slot, und beim internen Speicher bleibt nur die Wahl zwischen einer 8GB- und einer 16GB-Version. Dafür soll das Gerät als erstes Nexus-Phone Wireless Charging beherrschen. Wie andere Quellen zuvor weist auch MoDaCo darauf hin, dass das Gerät möglicherweise nicht alleine bleibe, sondern es von anderen Herstellern ebenfalls neue Nexus-Phones geben könnte.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien