Weiter zur Homepage

AOL Tech

Motorola kauft Viewdle, Augmented Reality erlebt zweiten Android-Frühling



Manchmal könnte man denken, Augmented Reality war und ist einer der Hypes der letzten Jahre, aus denen einfach nichts gescheites werden will. Das sehen Google und Motorola anders. Für einen noch unbekannten Preis hat Viewdle den Besitzer gewechselt. Die Firma aus dem Silicon Valley gehört jetzt Motorola. Gesichts-, Gesten- und Gegenstandserkennung steht im Zentrum von Viewdle, optimiert für mobile Endgeräte. Beide Seiten kennen sich bereits: Motorola hat in der Vergangenheit schon mit Viewdle zusammengearbeitet. Wird Face Unlock unter Android jetzt noch besser und verlässlicher? Wir sind uns sicher, dass Google auch andere Pläne mit Viewdle hat.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien