Weiter zur Homepage

AOL Tech

Mode Machines SID: C64-Synthesizer mit Stepsequenzer (Videos)



Mode Machines haben ein Sneak Preview ihres Synthesizers SID veröffentlicht, schon bald soll der handliche Synthesizer im C64-Design erhältlich sein. Der SID war schon auf der Musikmesse dieses Jahr zu sehen und kombiniert die Klangerzeugung des SID-Chips (in diesem Fall ein rarer 6581, zumindest in den ersten 300 Exemplaren) mit einem Stepsequenzer. Außerdem mit an Bord sind Audio In und Out, Midi In und Out und USB, das einerseits für MIDI gedacht ist und andererseits für die Verbindung zum Rechner, denn es gibt einen Wavetable-Editor für Linux, Mac und PC dazu. Außerdem wird es einen iPad-Editor geben, der über das Camera Connection Kit angeschlossen wird und so wie es aussieht auch stufenlose Tonhöhenkontrolle wie bei einem Ribbon Controller bietet. Der SID wird vorraussichtlich um die 600 Euro kosten. Videos nach dem Break.

Bildergalerie: Mode Machines SID







Passende Beiträge



Die Neusten Galerien