Weiter zur Homepage

AOL Tech

Libratone Zipp: neuer AirPlay-Lautsprecher zum Mitnehmen (Video)

Die drahtlosen Lautsprecher von Libratone? Toller Klang, wenn ihr uns fragt, bislang jedoch nicht sonderlich portabel. Das ändert sich jetzt mit dem Zipp. Bis zu vier Stunden soll der Akku beim Streamen durchhalten, der Speaker hat sogar eine Handschlaufe und wird damit zur zweiten Gadget-Herrenhandtasche in kurzer Zeit. Kommt da ein neuer Trend auf uns zu? Zipp arbeitet mit der PlayDirect-Technik, um von iOS-Geräten Musik an den Lautsprecher zu schicken, benötigt man kein WiFi-Netzwerk, die Verbindung wird direkt aufgebaut. Zipp unterstützt außerdem AirPlay. Wie bei den anderen Lautsprechern von Libratone kommt auch im Zipp die 360°-Technik zum Einsatz, mit dem ein raumfüllender Klang garantiert werden soll.

Zipp kommt im Oktober in den Handel, in Deutschland wird er 399 Euro kosten und über die Apple Stores vertrieben: in der Fußgängerzone und online. Farblich könnt ihr euch zwischen rot und grau entscheiden. Wer mehr Farben will, muss auch mehr Geld auf den Tisch legen. Für 449 Euro gibt es den Lautsprecher mit den praktischen Wechselsets in schwarz, pink, gelb und blau.
Alle Details gibt es hinter dem Break.





Kopenhagen, Dänemark, 27. September 2012: Libratone hat heute mit Libratone Zipp den ersten wahrlich kompromisslosen und unkomplizierten drahtlosen Lautsprecher vorgestellt.

Libratone Zipp ist ein attraktiver und kompakter portabler Lautsprecher und bietet mittels der völlig neuen PlayDirect-Technologie von Libratone als erstes und einziges Gerät die Leistung und den Komfort von AirPlay, ohne dazu eines WLAN-Netzwerks zu bedürfen. Ein komplizierter Einrichtungsprozess entfällt ebenfalls.

Dank des Akku-betriebenen Libratone Zipp kann man drahtloses High-End Audio nach draußen mitnehmen, die Notwendigkeit sich in der Nähe eines WLAN-Netzwerks aufhalten zu müssen entfällt. Vollständig aufgeladen bietet Zipp bis zu vier Stunden Batterielaufzeit bei drahtloser Verbindung. Beim Anschluss des Endgeräts über Audiokabel erhöht sich die Spielzeit auf bis zu acht Stunden.

Der elegante Libratone Zipp eröffnet die Freiheit, Musik überall und jederzeit zu genießen. Dank wechselbarer Wollbezüge in acht lebhaften Farben lässt er sich außerdem allen Geschmäckern und Gelegenheiten anzupassen. Wie die bisherigen Modelle der Libratone Produktfamilie, arbeitet Libratone Zipp nahtlos mit iPad, iPhone, iPod touch und Mac, sowie mit PCs zusammen.

"Wir wollten einen Lautsprecher entwickeln, der High-End Sound portabel und wirklich kabellos macht", sagt Tommy Andersen, Geschäftsführer von Libratone. "Ähnlich eines Kopfhörers lässt sich der Libratone Zipp überall hin mitnehmen - in alle Bereiche des Hauses, zur Arbeit, in den Park oder in den Urlaub. Die PlayDirect-Technologie macht den Libratone Zipp zu einem drahtlosen Produkt, dass sofort nach dem Auspacken einsatzbereit ist - das Abspielen von Musik war noch nie so einfach!"

Weiterentwicklung von AirPlay
Die PlayDirect-Technologie ist eine aufregende Innovation, die speziell für Libratone Zipp entwickelt wurde. Sie ermöglicht das Streamen von Musik sowohl mit, als auch ohne WLAN-Netzwerk. PlayDirect wird ausschließlich von Libratone angeboten und ist eine äußerst benutzerfreundliche Lösung die sich ideal für Picknicks, Campingausflüge und andere Outdoor-Aktivitäten eignet.

PlayDirect arbeitet in Verbindung mit der AirPlay-Technologie und stellt eine direkte WLAN-Verbindung zwischen Libratone Zipp und kompatiblen Geräten wie iPhone, iPod touch, iPad oder einem Computer her. Sowohl mittels AirPlay-Verbindung als auch über PlayDirect ist Libratone Zipp sofort bereit ein hochqualitatives Audioerlebnis zu liefern.

Zeitgenössisches Design und moderne Farben
Der clevere Libratone Zipp kommt im zeitgemäßen Design, das in der skandinavischen Tradition verwurzelt ist. Zipp ist in einer bunten Farbauswahl erhältlich, darunter Salty Grey, Pepper Black, Pineapple Yellow, Raspberry Red, Passion Pink, Plum Purple, Petrol Blue und Icy Blue. Die für Libratone charakteristischen, aus feiner italienischer Wolle gefertigten Bezüge werden separat verkauft und sind schnell und einfach zu wechseln. Zusätzlich verfügt der minimalistisch anmutende Lautsprecher über einen Ledergriff für den einfachen Transport.

Ein 360 Grad Sound-Erlebnis
Die FullRoom-Technologie ermöglicht ein 360 Grad Sound-Erlebnis, das von eigens entwickelten Treibern im Inneren des Libratone Zipp erzeugt wird. Im Unterschied zu konventionellen Lautsprechern, die einen "Sweet Spot" direkt vor dem Lautsprecher haben, verbreitet die FullRoom-Technologie den Sound in alle Richtungen und sorgt für ein einzigartiges Klangerlebnis - unabhängig davon wo sich der Hörer sich gerade befindet.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Lautsprechern hat Libratone Zipp weder Vorder- noch Rückseite - jeder in der Nähe von Zipp wird von Musik umgeben. Zur weiteren Verbesserung des Musikerlebnisses steht die Libratone-App zum Download zur Verfügung und ermöglicht eine individuelle Anpassung des Klangs.

"Die runde Form des Libratone Zipp ist ein Beispiel für das Zusammenspiel von Design und Funktionalität. Die Zylinderform in Kombination mit der FullRoom-Technologie macht den Libratone Zipp zu einem Social Speaker, der jeden am Musikerlebnis teilhaben lässt", sagt Kristian Krøyer, Creative Director von Libratone. "Die Möglichkeit, die Bezüge zu wechseln, macht Libratone Zipp zu einem langlebigen Design-Objekt."

Libratone Zipp gekleidet in Salty Grey oder Raspberry Red ist ab Oktober 2012 exklusiv in Apple Stores und im Apple Online Store für 399 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Außerdem steht Libratone Zipp auch in 3er Pack-Farbboxen mit zwei extra wechselbaren Wollbezügen zur Verfügung. Die elegante Classic Color Collection kleidet Libratone Zipp in Pepper Black, Petrol Blue und Raspberry Red und die freche Funky Color Collection enthält Bezüge in Pepper Black, Passion Pink und Pineapple Yellow. Die Collection Boxen von Libratone sind ab Oktober 2012 im Einzelhandel und Online für 449 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Die Libratone AirPlay-Familie umfasst außerdem Libratone Lounge, ein wahrer Hi-Fi Ersatz für das Wohnzimmer, und Libratone Live, ein vielseitiger AirPlay-Lautsprecher und Gewinner des CES Innovations 2012 Design and Engineering Award. Beide Lautsprecher-Modelle erhalten die PlayDirect-Funktionalität durch Firmware-Updates im Laufe des vierten Quartals 2012.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien