Weiter zur Homepage

AOL Tech

Sony kündigt Akku-Packs in handlich und winzig an


Gerade haben wir uns noch über die schwammige, semiseriöse Ankündigung eines Akku-Packs von Mophie aufgeregt, da kommt Sony und legt Fakten auf den Tisch: der Konzern bringt noch dieses Jahr Akku-Packs in zwei Größen, einmal Smartphone-Format, einmal MemoryStick-Dimension, die zwischen 3500 und 7000 mAh Strom speichern können, 500 unermüdliche Ladezyklen bieten und Smartphones via USB "in einer oder anderthalb Stunden aufladen". Sonys mobile USB-Akkus werden je nach Leistung zwischen 30 und 70 Euro kosten und das nicht nur in Japan sondern "zeitnah" auch hierzulande.

[via techhive]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien