Weiter zur Homepage

AOL Tech

LIFX: LED-Birne mit Smartphone-Farbsteuerung sackt in 3 Tagen fast eine Millionen ein (Video)


Ein Leuchtmittel hat innerhalb von 3 Tagen auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter satte 950.000 Dollar eingesammelt - dabei hätten 100.000 gereicht, um die LED-Birne LIFX in die Produktion zu schicken (und die Kampagne läuft noch 56 Tage weiter). Aber offensichtlich kommt die Idee von der Glühbirne mit WiFi-Anbindung ans Smartphone rasend gut an, auch wenn man mindestens 69 Dollar hinblättern muss (plus 5 Dollar für den internationalem Versand), um eine LIFX-Lampe zu erhalten, die man mit dem Telefon ein- und - ausschalten, dimmen oder in allen Farben des Regenbogens erstrahlen lassen kann. Dazu gibt´s dann noch besonders gruselige Funktionen wie die Visualisierung von Musik durch die Lichtstimmung. Weia. Video nach dem Break.

Bildergalerie: LIFX



Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien