Weiter zur Homepage

AOL Tech

RoboCop-Remake will uns eine depressive Fledermaus als Cyborg-Bullen andrehen


Das Remake von Paul Verhoevens Klassiker RoboCop wird nach quälenden Studioquerelen jetzt tatsächlich gedreht, im August 2013 soll die Neuauflage des düsteren Frankenstein-Action-Krachers in die US-Kinos kommen. Bei Dreharbeiten in Toronto wurde jetzt Hauptdarsteller Joel Kinnaman im Kostüm abgelichtet, weshalb wir schon mal wissen, wie RoboCop-3D aussehen wird (die Jungs von iWatchStuff haben noch einen weiteren Schnappschuss mit hochgeklapptem Visier). Was davon zu halten ist? Lieber nichts.

[via geekologie]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien