Es bleibt spannend. Windows RT scheint zum Start nicht wirklich ein volles Office bekommen, sondern eine Preview-Version, die aber irgendwann zwischen November und Januar nächsten Jahres auf eine Vollversion upgegraded wird. Ein paar Details mehr gibt es auch zu den Funktionen. Keine Macros, keine Add-Ins und ein paar eher selten genutzte Features, die ihr im Quelle Link nachlesen könnt. Eine Stand-Alone-Version von Office für RT ist nicht geplant.

0 KOMMENTARE

Windows RT kommt erst Mal mit Preview-Release von Office