Obwohl die GH3 noch nicht formell der Welt vorgestellt wurde, ist jetzt ein Video im offiziellen Panasonic YouTube Channel aufgetaucht, das entweder ausversehen oder um Hype für die Photokina Messe zu produzieren geposted wurde. Es zeigt die GH3 in verschiedenen Situationen in Aktion und präsentiert einige Spezifikationen. Sie wird über einen 16 Megapixel Sensor verfügen, eine Version von Pannys Venus Engine Prozessor, ein Spritzwasser festes Magnesiumgehäuse und HD-Video mit 72Mbps Bandbreite und 60p. Nicht klar ist, ob es sich auch um 1080p handeln wird. Das LCD ähnelt dem der GH2, das Objektiv unterscheidet sich allerdings vom Vorgänger, es ist ein f/2,8 12-35mm. Bisher ist die GH3 nur in schwarz aufgetaucht und das Video gibt es nach dem Break.


3 KOMMENTARE

Panasonic Video enthüllt Micro-Four-Thirds-Kamera Lumix GH3 mit 16 MP
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)