Weiter zur Homepage

AOL Tech

Cannondale-Konzeptrad mit flexiblem Rahmen für optimale Lage bei Berg-, Tal- und Flachfahrt


Die Tüftler von Priority Designs haben für Cannondale ein Konzeptfahrrad ausbaldowert, das sich dynamisch dem jeweiligen Terrain anpasst, indem sich der Rahmen munter verschiebt, wobei gilt: die Höhe der Lenkgriffe verändert sich, aber das Maß zwischen Sattel und Pedalen bleibt konstant. Das resultierende Continuously Ergonomic Race Vehicle (CERV) war als Prototyp auf der Eurobike zu bestaunen, scheinbar aber nicht testzufahren, jedenfalls finden wir keine entsprechenden Berichte, geschweige Videos von dem Teil. Bleibt also abzuwarten, ob CERV genial oder ein orthopädischer Unfall ist. Oder ein mechanisches Desaster.



[via gizmodo]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien