Weiter zur Homepage

AOL Tech

IFA 2012: Lenovo IdeaPad Y und Z Serie


Neben dem IdeaPad U510 hat Lenovo auch noch neue Rechner in der Y-Serie. Die 14-Zoll Y400 und 15-Zoll Y500 mit Austauschbarer Festplatte oder doppeltem Graphik-Chip kommen mit Backlit-Keyboard und lassen sich bis Core i7 mit NVIDIA GeForce GT650M hochkonfigurieren. Zwar laufen sie mit Windows 8, aber auf Touch muss man hier leider verzichten, auch wenn das Touchpad auf Windows 8 optimiert worden ist. Maximum Festplattenspeicher ist 21TB und 16GB SSD-Cache, Maximum beim Arbeitsspeicher sind 16GB. Im Oktober sollen die beiden auf den Markt kommen.
Die neuen Rechner der Z-Serie (Z400 und Z500) sind mit ca. 26 Millimeter etwas schlanker, haben nahezu identische Spezifikationen und kommen im November.

Bildergalerie: Lenovo IdeaPad Y400


Bildergalerie: Lenovo IdeaPad Z500

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien