Die beiden Aspire M3 Touch Ultrabook und V5 Touch, die Acer auf der IFA zeigt, sind weitestgehend die bisherigen Modelle nur für Windows 8 aufgepeppt mit Touchscreens, damit Windows 8 auch wirklich Spass macht (bzw. man sich nu ja nicht mit dem Desktop beschäftig). Der 15,6-Zoll Bildschirm mit Touch-Oberfläche auf dem M3 lässt den Rechner auf 22mm anwachsen und wiegt 2,3 Kilo. Der V5 bekommt 14- und 15-Zoll Bildschirme und auch hier ist es etwas schwerer geworden mit 2,1 bzw. 2,4Kg.

%Gallery-164017%
%Gallery-164019%

 

IFA 2012: Acer Aspire M3 Touch Ultrabook und V5 Touch