Weiter zur Homepage

AOL Tech

Mehr Sicherheit: Dropbox führt Two Step Verification ein

Der Cloudspeicher Dropbox hat jüngst seine Sicherheitsstandards einem Update unterzogen und bietet von nun an eine Two-Step-Verification an, die man von Google oder auch den Webapps von Facebook oder Amazon kennt. Damit soll die Wahrscheinlichkeit verringert werden, dass der Account gehackt wird und das scheint in Zeiten, in denen immer mehr persönliche Daten, ob Bilder oder Dokumente, in der Cloud vorhanden sind, erstmal nur sinnvoll. Entweder wird ein Code per SMS auf das Mobiltelefon verschickt, oder man entscheidet sich für eine zusätzliche Frage, die beantwortet werden muss. Aktivieren könnt ihr das Ganze hinter der Quelle, vorausgesetzt ihr habt einen Account.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien