Weiter zur Homepage

AOL Tech

Die Verkabelung im Hirn ist einfacher als gedacht (Video)


Wer mal sehen möchte, wie so ein Hirn intern verkabelt ist, dem empfehlen wir das Video nach dem Break. Am Martinos Center for Biomedical Imaging steht ein neuer Scanner der die 10-fache Auflösung bisheriger schafft und in ersten Tests gezeigt hat, dass der Aufbau des Cortex einem 3-dimensionalen Gitter entspricht, das einfacher ist, als oft vermutet. Das nächste Rätsel das es nun zu lösen gibt, ist, wie Neuronen an verschiedensten Stellen dieses Gitters auf den Gedanken kommen gleichzeitig zu feuern und uns so befähigen diese wundervollen Maschinen zu entwickeln mit denen wir uns beim Denken zusehen können.


Passende Beiträge



Die Neusten Galerien