Das wars erstmal: Adobes Flash Player für Android ist ab heute nicht mehr für Neuinstallationen bei Google Play verfügbar. Updates für vorhandene Installationen soll es weiterhin geben, allerdings nur bis Android 4.0, Jelly Bean bleibt aussen vor. So langsam verschwindet der Media Player, denn auch Windows 8 bietet nur noch eingeschränkte Unterstützung, HTML 5 hat sich damit endgültig durchgesetzt.

2 KOMMENTARE

Vorbei: Flash für Android ist Geschichte
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)