Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Street View auf der alten Queen Mary



Es muss ja nicht immer die Antarktis oder der Amazonas sein. Seit den 60ern hat das britische Passagierschiff RMS Queen Mary im kalifornischen Long Beach festgemacht und liegt damit nur ein Katzensprung von Googles Hauptquartier in Mountain View entfernt vor Anker. Wie auf der Facebook-Seite der Queen Mary zu sehen und zu lesen ist, war das Street View-Team nun auf Pirsch in dem Luxusliner aus den 30ern, der ein Hotel und ein Museum berbergt. Hinter dem Quelle-Link zeigen Fotos, wie die Google-Truppe ihre Kameras über dicke Teppiche und durch säulengeschmückte Hallen rollt, und "in den kommenden Monaten" wird das Schiff für alle auf Street View zugänglich sein.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien