Weiter zur Homepage

AOL Tech

Für Unerschrockene und Abenteurer: iFixit veröffentlicht Reparaturanleitung für das Retina MacBook Pro


iFixit hatte dem Retina MacBook Pro in seinem Teardown Unreparierbarkeit bescheinigt, jetzt scheint sie aber doch der Ehrgeiz gepackt zu haben, denn sie haben eine ausführliche Reparaturanleitung in fünfzehn Teilen zusammengestellt, die unter anderem den Batteriewechsel, das Airport Board, den Wechsel der SSD, der Lüfter und des Logic Boards beschreiben. Die Königsdisziplin ist natürlich der Batteriewechsel, von dem sie aber auch eher abraten: zu groß ist die Gefahr, dabei ein Loch in die Batterie zu machen, aus dem Gase austreten können oder sogar die Batterie in die Luft zu jagen. Wer es trotzdem wagt, muß mit etwa 500 Dollar Kosten für die Batterie eines Drittherstellers rechnen.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien