Wir verstehen so gut wie nichts von Handfeuerwaffen, aber eines schien klar zu sein: große Wummen sind besser, weil sie große Löcher in die Schurken machen. Aber: Pustekuchen! Auch kleinste Wummen scheinen bei Waffennarren zu punkten, sonst würde die Schweizer Firma SwissMiniGun sich nicht des kleinsten funktionstüchtigen Revolvers der Welt rühmen: das Modell C1ST ist 5,5 Zentimeter kurz, 19,8 Gramm leicht und verschießt Kaliber .09-Munition. Das Minschießeisen soll inklusive Holster 6500 Franken (5400 Euro) kosten, wobei es sich natürlich nur um die Basisversion handelt, Gold und Brillies kosten extra. Langweiliges Zeitlupen-Video nach dem Break.

SwissMiniGun C1ST

Alle Bilder ansehen

18 BILDER



[via gizmag]


1 KOMMENTAR

Kleinster Revolver der Welt SwissMiniGun C1ST bläst besonders kleine Löcher in Schurken
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)