Weiter zur Homepage

AOL Tech

MacBook Pro mit Retina Display: Mehr Konfigurationsmöglichkeiten für das Einsteigermodell

Apple hat die Konfigurationsmöglichkeiten für das Einsteiger-Modell des MacBook Pro mit Retina Display aufgestockt. Offenbar nutzt man die Beruhigung der Lieferfristen für mehr Freiheit bei den Komponenten, hat also in den Fabriken mehr Kapazitäten freigeschaufelt. Bislang ließ sich lediglich das RAM von 8 GB auf 16 GB aufstocken. Jetzt stehen auch Prozessor-Upgrades und mehr SSD als BTO-Optionen zur Verfügung. Wir haben das MacBook Pro mit dem hochauflösenden Display kürzlich getestet.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien