Google.com hat jetzt in der Suche auf Handys eine Handschrifterkennung. Man muss sie allerdings unter google.com/preferences anschalten, damit man in den etwas zweifelhaften Genuss kommt. Wir müssen zugeben, nach ersten kurzen Tests (iPhone) ist die Handschrifterkennung zwar recht problemlos und gut, aber mit der Tastatur sind wir irgendwie doch schneller. Auf einem Tablet würde sich das unter Umständen eher lohnen, da aber sind die Funktionen noch nicht freigeschaltet. Video nach dem Break.


2 KOMMENTARE

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)