Weiter zur Homepage

AOL Tech

Review: OS X Mountain Lion


Während sich unser Berglöwe noch mühsam durch die Datenleitungen schleicht, haben unsere US-Kollegen mit dem Golden Master ein Review von Mountain Lion hingelegt. Vom Namen her könnte man meinen, dass sich die Unterschiede zwischen Lion und Mountain Lion in Grenzen halten, so wie beim Übergang von Leopard (10.5) auf Snow Leopard (10.6), allerdings sprechen 200 neue Features eine andere Sprache. Vom Upgrade über die neuen Finder-Funktionen, Airplay-Mirroring, Facebnook-Integration, Erinnerungen, Notizen, den Diktierfunktionen, Game Center, den Sicherheitsfunktionen von Gatekeeper, Safari und den neuen iCloud-Features haben sich unsere Kollegen ausführlichst mit Mountain Lion befasst. Performance-Gewinne gibt es ebenfalls zu verzeichnen, wenn auch nur geringe: Geek-Bench und X-Bench erzielen auf dem Test-Retina MacBook Pro etwas bessere Werte als unter Lion. Alles in allem ist Mountain Lion mit AirPlay Mirroring, Messages, Notifications und einigen guten neuen iCloud-Features sein Geld wert, auch wenn es sich mitunter so anfühlt, als wären die meisten neuen Features aus der iOS-Welt rübergeschwappt. Mehr dazu nach dem Quelle-Link, ein Video zum Upgrade nach dem Break.



Passende Beiträge



Die Neusten Galerien