Weiter zur Homepage

AOL Tech

Kleinstkriminalität: Skimming-Wanze passt jetzt in den Kartenslot von Geldautomaten


Die European ATM Security Team (EAST), mit dem Banken und Behörden gemeinsam die Sicherheit von Geldautomaten beobachten, hat Schrumpfalarm geschlagen: demnach ist in einem, ungenannten EU-Land Skimming-Technik entdeckt worden, die so winzig ist, dass sie im Kartenslot platziert werden kann, während bislang immer Vorsatzschalen nötig waren, um die Spionage-Gadgets zu tarnen. Neben der Wanze zum Kartenauslesen muss zwar immer noch eine zweite Vorrichtung zum Ausspähen der PIN-Eingabe installiert werden, aber die Entdeckung der kriminellen Technik könnte mit den Schrumpfwanzen deutlich schwerer werden.

[via boingboing]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien