Weiter zur Homepage

AOL Tech

Herrengedeck bekommt Designerglas

Nie durcheinander trinken. Ein Leitsatz, der einem in die Wiege gelegt wurde, aber selten eingehalten wird, wenn man sich dem Exodus der dunklen Tageszeit widmet. Das gute, alte Herrengedeck oder Molle und Korn und wie die Kombination aus Bier und Kurzem auf der Welt sonst noch heißen mag, bekommt nun das erste Featureglas. Nur das mit dem schnell hintereinander oder durcheinander trinken geht hier eben nicht. Zwei Stück machen 19 Dollar. Aber hey, so modern sah Altherrenkneipe noch nie aus.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien